Hotel Bellevue-Terminus Engelberg
Diese Seite empfehlenE-MailFacebookTwitter
Diese Seite empfehlenE-MailFacebookTwitter

News / Packages

Umbau Nordflügel Hotel Bellevue-Terminus Engelberg

Ab April 2017 wird der Nordflügel des Hotel Bellevue-Terminus komplett
saniert. Das bestehende Treppenhaus wird ersetzt, interne Arbeitsplätze, neue Toilettenanlagen sowie 31 Gästezimmer gebaut. Das Projekt wird von der Architekturwerk AG Sarnen begleitet und von Handwerksbetrieben der Region ausgeführt.

Im Sommer 2011 wurde der Südflügel des Hauses voll saniert. Es entstanden 42 Zimmer in 3 Kategorien, die neue Massstäbe in der Innerschweizer Hotellerie setzen. Mit dem Umbau des Nordflügels realisiert Filliger die zweite grosse Umbauetappe seines Hotels. Die neuen Gästezimmer entsprechen dem 4-Sterne-Standard des Südflügels, erhalten aber ein neues Design.

Roger Filliger hat das Hotel Bellevue-Terminus im Mai 2009 gekauft und führt es seither selbst. Er setzt seinen Fokus vor allem auf Seminar- und Tagungsgäste. In den grossen und kleinen Sälen des Hauses ist modernste Seminartechnik vorhanden, so dass Kongress- und Tagungsgäste erfolgreich arbeiten können.
Ende Oktober 2017 sollen die neuen Gästezimmer fertig gestellt sein.

Der Umbau wird auf dem Blog des Hotel Bellevue-Terminus dokumentiert

BT Champions Package

5 Übernachtungen im Superior DZ inkl. Frühstück
Welcome Drink und 3-Gang HP am Anreisetag

Herbstgolfwoche mit 4 Turnieren inkl. Rahmenprogramm und eine Proberunde:
11.09.2017 – Proberunde
12.09.2017 – Titlis Tag
13.09.2017 – 13. Engelberger Trophy
14.09.2017 –  Gersag Krantechnik Trophy
15.09.2017 – Obwaldner Tag

Buchbar 11.-16.09.2017

CHF 999.00 pro Person im Doppelzimmer

Bewertungen

“Schöne Zimmer, tolle Küche, familiär geführt”

Ich hatte die Gelegenheit, geschäftlich zwei Nächte im Bellevue-Terminus zu übernachten. Neben dem schönen Zimmern in dem charmanten Gebäude hat mich vor allem der Service und die ausgezeichnete Küche überzeugt. Man merkt dem Haus an, dass es familiär geführt wird und auch bereit ist, Sonderwünsche zu erfüllen. Für mich sind keine Wünsche offen geblieben.

“Ein Ort für Geniesser”

Anfang Dezember durften wir eine Übernachtung geniessen. Der Empfang war sehr herzlich und nett. Wir hatten ein „The New Standard“-Zimmer mit allen Annehmlichkeiten. Vor allem die Dusche mit der Regenbrause und die unschlagbare Aussicht hat es uns angetan. Am Abend hat uns die Dame an der Réception das Restaurant Yucatan (gehört zum Hotel) empfohlen. Die Bedienung war aufmerksam und zuvorkommend, das Essen spitze!!!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Anfragen
Buchen
|