Hotel Bellevue-Terminus Engelberg

The BT Performances

26
Oct
26
Oct
live in concert: Earle Davis Sextett
more

Jazz Leckerbissen mit dem weltbekannten Trompeter Earle Davis.

line up:

Earle Davis - lead, tr, voc
Martin Medimorec - vb
Rotraut Jäger - fl
Gion Jegher - p
Christian Bucher - dr
Mattli Reinhard - b, lyrics

Freier Eintritt/ Türkollekte

 

 

 









Earle war sechzehn Jahre alt, als seine Grossmutter ihm einen Kuchen backte und ein Hähnchen grillte. Grandma packte beides in eine Schuhschachtel, die sie Earle unter den linken  Arm klemmte. Unter dem rechten Arm hielt er seine Trompete. So bepackt begleitete Grandma den Bub auf den Bus von irgendwo in Texas nach New York. Dort angekommen, machte Earle sich auf zum legendären Minton's Playhouse in Harlem. Vor der Türe standen Miles Davis und Thelonious Monk, rauchten und nahmen ihn in Empfang.

Fast ein Menschenleben später kommt Earle nun nach Engelberg. Sein Freund und Schüler Mattli Reinhard, selber halber Engelberger, hat ihn hergeholt. Gemeinsam mit vier exquisiten Musikern lassen sie für einen kurzen Moment die einst grossen Zeiten wieder aufflackern, als Louis Armstrong und Coleman Hawkins in Engelberg auftraten, damals, als St. Moritz noch nicht mal wusste, wie man Jazz denn buchstabiert.

Neben Earle‘s eigenen Kompositionen werden wir auch Klassiker aus dem Great American Songbook neu darbringen: Ehrlich, witzig und, mit viel Herz und Blues.

Jazz is the music of change!

25
Nov
25
Nov
Start of Season Party
more

live in concert: Dirty Beats (Best of AC/DC - The Bon Scott Years)

doors: 21:00 Uhr
concert: 22:30 Uhr

Eintritt CHF 15.00/ Yuci Card Holder gratis
Tischreservation (nur für Essen) empfehlenswert








Bewertungen

“Schöne Zimmer, tolle Küche, familiär geführt”

Ich hatte die Gelegenheit, geschäftlich zwei Nächte im Bellevue-Terminus zu übernachten. Neben dem schönen Zimmern in dem charmanten Gebäude hat mich vor allem der Service und die ausgezeichnete Küche überzeugt. Man merkt dem Haus an, dass es familiär geführt wird und auch bereit ist, Sonderwünsche zu erfüllen. Für mich sind keine Wünsche offen geblieben.

“Ein Ort für Geniesser”

Anfang Dezember durften wir eine Übernachtung geniessen. Der Empfang war sehr herzlich und nett. Wir hatten ein „The New Standard“-Zimmer mit allen Annehmlichkeiten. Vor allem die Dusche mit der Regenbrause und die unschlagbare Aussicht hat es uns angetan. Am Abend hat uns die Dame an der Réception das Restaurant Yucatan (gehört zum Hotel) empfohlen. Die Bedienung war aufmerksam und zuvorkommend, das Essen spitze!!!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
book
Book     
|